Geräteturnen Knaben

In unseren Geräteturnstunden trainieren wir an den Grundlagen der verschiedenen Geräte. Saubere Haltung, Körperspannung, Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht gehören zu den wichtigsten Elementen eines Turners. Um im Geräteturnen weiterzukommen, gehört auch das fleissige Üben zuhause dazu. Unser Können stellen wir jeweils an der Turnerunterhaltung und am Rangturnen der Geräteriegen unter Beweis. Natürlich fehlt auch das eine oder andere Spiel zum Aufwärmen oder Ausklang nicht in unseren Stunden.

Am Dienstag findet jeweils ein zweites Training statt. Dieses ist für jene Turner, die an offiziellen Wettkämpfen an den Start gehen. Schwerpunkt in dieser Turnstunde ist vor allem das Turnen der Übungen an den 5 Geräten: Boden, Barren, Sprung, Reck und Schaukelringe.

Das Geräteturnen ist eine leistungsorientierte Spezialgruppe. Es ist wichtig, dass man möglichst früh beginnt erste Übungen und Haltungselemente zu trainieren. Auch darf die Anzahl Turner nicht zu gross sein, damit eine effiziente Förderung der Knaben überhaupt möglich wird. Neueintritte sind deshalb nur einmal jährlich nach den Sommerferien für Kinder ab dem grossen Kindergarten bis und mit 2. Klasse möglich.

 Leiterteam  
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  J&S-Leiter Turnen  Wertungsrichter Brevet 1 
 Dominik Ammann  J&S-Leiter Geräteturnen  
 Urs Brülisauer  J&S-Leiter Turnen  Wertungsrichter Brevet 1
 Thomas Heeb  Leiter  
 Karin Steger  Leiterin  
 Patricia Buschor  Leiterin  
 Simon Thür  J&S-Leiter Geräteturnen  
 Jérémy Chevalier  Leiter  
 Marcel Balmer  J&S-Leiter Geräteturnen  
 Elia Baumgartner  Leiter  
     
 Turnstunden  
 Grundlagentraining  Freitag  17:30 - 19:00
     Bildstöckli Halle 3
 Wettkampftraining  Dienstag  18:00 - 19:30
     Bildstöckli Halle 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Infoblatt Geräteturnen Knaben

Gruppenfoto Getu 1

Gruppenfoto Getu 2 1

Leiterfoto Getu Knaben