Hauptversammlung Aktivriege 2019

Am 8.2.2019 fand die Hauptversammlung der Aktivriege des KTV Oberriet im Restaurant Taube in Kobelwald statt. Die 66 Anwesenden durften das feine Essen von Eva und ihrem Team geniessen, bevor die Kommission die Versammlung eröffnete.

Weil der Präsident Pascal Kolb aktuell in Australien weilt, führten Oberturner Lukas Heeb, Kassier Samuel Kolb und Beisitzer Thomas Heeb durch die Versammlung. Die Riege darf auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken und ist besonders stolz auf den 2. Platz in der ersten Stärkeklasse am schweizerischen Sportfest im Luzerner Hinterland. Die Barrenturner und die Leichtathleten erzielten weitere ausgezeichnete Resultate, welche mit kleinen Präsenten gewürdigt wurden. Natürlich kam auch das Gesellige im letzten Vereinsjahr nicht zu kurz. Unter anderem wurde zum 90-Jahr-Jubiläum eine 3-tätige Turnerfahrt ins Allgäu organisiert. Beat Meier durfte zudem ein weiteres Jubiläum feiern, nämlich seine 50.-jährige Mitgliedschaft in der Riege. Besonders erfreulich sieht auch die Situation bezüglich des Zuwachses aus. Nebst 12 definitiven Eintritten durften 19 Nachwuchsturner-/innen ins Probejahr aufgenommen werden. Neu gehören zur Aktivriege eine Schulstufenbarrengruppe sowie eine Damengruppe, welche von ehemaligen Leichtathletinnen ins Leben gerufen wurde. Die Aktivriege entwickelt sich somit weiter und der Oberturner mit seinem Leiterteam freuen sich auf das nächste Jahr. In diesem stehen wiederum einige traditionelle Anlässe wie der Rhylauf, das Pizza- und Barzelt an der Kilbi oder das Rangturnen auf dem Programm. Das eidgenössische Turnfest in Aarau wird sicher ein Höhepunkt des Turnerjahres.

 

Tags: Hauptversammlung