106. DV Sport Union Ostschweiz 2019

Am Samstag, 30. März 2019 um 13.30 Uhr fand im kath. Pfarreizentrum in Arbon die 106. Delegiertenversammlung der Sport Union Ostschweiz statt. Urs Landolt vom KTV Arbon begrüsste die angemeldeten Vereine sowie die Gäste und stellte seinen Turnverein und die Stadt Arbon vor. Ebenfalls richtete Peter Gubser als Stadtrat Ressort Sport von Arbon ein Grusswort an die Anwesenden. Anschliessend führte der Präsident Marcel Dietsche gekonnt durch die Versammlung. Die Traktandenliste beinhaltete 14 Themen und wurde speditiv behandelt.

Titel1

T2

 

 

Nach der kurzen Pause folgten die Ehrungen. Dabei erhielt Reinhold Lüchinger aus den Händen von Kantonsrätin Imelda Stadler von der Interessengemeinschaft St. Galler Sportverbände die Ehrenurkunde für seine langjährige Ehrenamtlichkeit (Kassier Männerriege 1978-1979, Präsident Männerriege 1980-1995, Präsident Gesamtverein 2010-2017, Mitinitiant Faustball-Bildstöckliturnier, etc.). Herzliche Gratulation! Die gleiche Auszeichnung erhielt Lorenz Dietsche vom KTV Kriessern. Ebenfalls durfte Markus Huber die Ehrenmedaille Silber in Empfang nehmen. Er wurde als verdienstvoller Vereinsfunktionär (Aktuar Männerriege 2008-2019, Festwirt Unterhaltung 2008-2017) ausgezeichnet. Besten Dank für die wertvollen unzähligen Stunden im Dienste des KTV Oberriet! Zum Schluss wurde Lea Herrsche vom KTV Altstätten als Schweizer Meisterin Kugelstossen/Steinstossen mit einem „Zustupf“ geehrt.

Beim abschliessenden sehr grosszügigen Apéro riche wurde noch lange über sportliche Anlässe diskutiert. Die Vorfreude auf das Sportfest 2019 in Häggenschwil vom 7.-9. Juni 2019 ist gross. Am 28. März 2020 bereits um 10.00 Uhr findet die 107. Delegiertenversammlung der SUOS statt. Der Ort ist noch offen und wird aber rechtzeitig kommuniziert.